3% Rabatt bis zum 31.12.2020! Abzug direkt an der Kasse.

Produkte von Deanston

Deanston

Die Brennerei Deanston befindet sich in den schottischen Highlands und wurde 1965 von der Deanston Distillery Co. Ltd. gegründet.

Die Whisky-Produktion in der Brennerei begann im Jahr 1966. Bereits 1971 wurde der erste Single Malt Whisky unter dem Namen Old Bannockburn auf den Markt gebracht. 1972 wurde die Brennerei von Invergordon Distillers übernommen, welche 1974 den ersten Single Malt unter dem Namen Deanston abfüllten. Im Jahr 1982 wurde die Brennerei geschlossen. 1990 kauften dann Burn Stewart Distillers aus Glasgow die Deanston Brennerei für 2,1 Millionen Pfund und begannen im 1991 wieder mit der Produktion. 1999 kaufte C. L. Financial zunächst einen Teil der Anteile von Burn Stewart und im Jahr 2002 den Rest.

Etwa 15 % der Produktion der Brennerei kommen als Single Malt Whisky auf den Markt, der Rest ist für Blends und Malt Liquer bestimmt

Anschrift: Deanston Distillery Near Doune, Perthshire FK16 6AG Scotland

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen