Produkte von Caol Ila

Die Brennerei Caol Ila befindet sich auf der schottischen Insel Islay und wurde 1846 von Hector Henderson gegründet.

1854 wurde die Brennerei von Norman Buchanan, dem damalige Betreiber der Isle of Jura Destillerie, übernommen. 1863 ging Caol Ila an Bulloch, Lade & Co. über, welche die Brennerei 1879 ausbauten und renovierten. 1920 ging die Brennerei an Robertson & Baxter und 1927 schließlich an die  Distillers Company Limited (DCL). Von 1930 bis 1937 war Caol Ila stilllegten. Anschlißend folgte nach nur vier Jahren Produktion 1941 die nächste Ruhepause, welche bis 1945 andauerte. Von April 1972 bis Januar 1974 wurde die Brennerei auswändig renoviert.
Die Originalabfüllungen des Single Malts sind seit 1988 wieder erhältlich. Seit 1999 ist Diageo Eigentümer der Brennerei.

Anschrift: Caol Ila Distillery Port Askag, Isle Of Islay, Argyll PA 467 RL, GB

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen